Die passenden Herrchen und Frauchen für Hund, Katz und Maus
Start Bei Problemen einen anderen Browser als IE nutzen Dein Profil Memberliste A-Z Web-Chat redaktionelles Magazin Fotogalerie 16.10.2017 - 23:58 
+++ Das #1 Netzwerk für echte Tierfreunde und tierliebe Singles +++ Bekannt aus Presse und TV wie ein bunter Hund +++ "Herrchen sucht Frauchen" seit 12 Jahren online +++ Lifetime Membership - Wir werden immer vieler und bunter +++ Geprüfte Profile, authentisch, ehrlich und sicher +++ Eine Produktion und Empfehlung von Dr. Feelgood +++

Tierfreund.Community » AGB » Hallo Gast [Login|Anmelden]

Tierfreund.Community - AGB

Clubmitgliedschaft in der Tierfreund.Community
Dieses Netzwerk verfolgt keine gewerblichen Ziele, sondern ist ein Freundschaftsportal


1. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Mit einer erfolgreichen Anmeldung bei den Veranstaltern der "Tierfreund.Community (nachfolgend "Community" genannt) erklärt sich das Clubmitglied (zunächst im eingeschränkten Status als "Schnuppergast" benannt, nach der Registrierung als Vollmitglied "registriertes Member" benannt) mit den hier aufgeführten Geschäftsbedingungen einverstanden. Die Mitgliedschaft enthält kein Abonnement, sie ist nicht übertragbar, eine Nutzung des eigenen Profils durch Dritte ist ausdrücklich untersagt. Personen, die das 16. Lebensjahr nicht erfüllt haben, dürfen dieses Angebot leider nicht nutzen.

2. Vertragsabschluß/ Widerruf
2.1. Grundlage der Vereinbarung ist die Aufnahme des Clubmitgliedes in die Datenbank der Community und die Veröffentlichung seines Profils, zunächst für eine begrenzte Zeit im Status "Schnuppergast" und sodann für die gewählte Vertragslaufzeit der kostenpflichtigen Mitgliedschaft im Status "registriertes Member". Das Clubmitglied meldet sich mit einem Nicknamen (Pseudonym) sowie mit einer gültigen Emailadresse an. Die Clubmitglieder untereinander kommunizieren mit ihren Nicknamen. Indem wir keine detaillierte Personal- oder Adressdaten abfragen, verhindern wir gleichzeitig deren Datenmißbrauch.
2.2. Die Community ist aber erforderlichenfalls berechtigt, die Personalien des Clubmitgliedes anhand geeigneter amtlicher Papiere zu prüfen. Das Clubmitglied sichert deshalb zu, dem Betreiber der Community auf Verlangen Kopien amtlicher Dokumente zu übermitteln. Dieses gemeinsame Abkommen soll gewährleisten, dass wir keine Fake-Members im Portfolio haben.
2.3. Interessierte Besucher können sich vorübergehend, unverbindlich und kostenlos mit dem Status "Schnuppergast" registrieren lassen, um einen Überblick der Möglichkeiten zu gewinnen. Es gelten für den "Schnuppergast" diese Allg. Geschäftsbedingungen sowie die Nettiquete inhaltlich entsprechend wie für "registrierte Members", jedoch ohne Anwendung von Pkt. 4, 5 und 6.
2.4. Im Normalfall wählt der "Schnuppergast" nach einer Testzeit von 2-4 Wochen eine der angebotenen Vertragslaufzeiten als "registriertes Member" aus - Wenn keine Mitgliedschaft gewünscht ist, teilt der Schnuppergast der Community seinen Wunsch auf Kündigung und Datenlöschung mit (s. 7.)
2.4.1. In Ausnahmefällen kann ein "Schnuppergast" eine Mitgliedschaft als "registriertes Member" im Rahmen von Gewinnspielen oder Preisverleihungen kostenlos zugeteilt bekommen. Diese frei verschenkten Mitgliedschaften enthalten keine weiteren Anspruch auf mehr als die freiwillig seitens der Community erbrachten Leistungen.
2.4.2. Die Lifetime Membership ist ein zeitlich unlimitiertes Angebot für "registrierte Member". Es enthält keinen bestimmten Ablauftermin und gilt solange, bis das Member selbst kündigt, aber längstens, solange die Community vom Veranstalter online angeboten wird und nicht aus betrieblichen Gründen geschlossen oder an einen anderen Veranstalter veräußert wird.
2.5. An seinen Vertrag als "registriertes Member" ist das Clubmitglied nicht mehr gebunden, wenn es binnen 2 Wochen nach der Registrierung widerruft. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und schriftlich, auf einem anderen dauerhaften Datenträger erfolgen. Zur Wahrung der Frist genügt die Absendung des Widerrufs an den Veranstalter (s. 3.1.). Nach Eingang des Widerrufs ist die Community verpflichtet, bereits eingegangene Zahlungen zurückzuerstatten. Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen, wenn die Veröffentlichung des Profils mit Zustimmung des Clubmitgliedes vor Ende der Frist von 2 Wochen nach der Registrierung begonnen hat und von ihm veranlasst wurde.

3. Leistungsumfang für Clubmitglieder
3.1. Der Veranstalter der Community ist die Tierfreund.Community / N.E.A. Doose, Resenis 10, 24242 Felde, Mail: team-at-tierfreund.com. Die Community betreibt Internetservices zum gegenseitigen Kennenlernen und Austauschen mit anderen Clubmitgliedern, wobei keine Garantie für eine erfolgreiche Kontaktvermittlung gegeben werden kann.
3.2. Die Community betreibt für alle Clubmitglieder im Status "registriertes Member" diverse freiwillige und kostenneutrale Services, bspw. ein Magazin für Neuigkeiten, eine Bildergalerie, einen Chat, eine Mailbox mit Message-Versand für die Kommunikation miteinander und weitere Services nach aktuellem Angebot. Es steht der Community frei, jederzeit die kostenneutralen Services weiterzuentwickeln, zu ergänzen oder diese auch einzustellen. Das Clubmitglied hat gegenüber der Community keinen Anspruch auf eine dauerhafte oder fehlerfreie Leistungserbringung kostenneutraler Services. Für Leistungsausfälle oder betriebliche Störungen werden keinerlei Haftung oder Gewährleistung übernommen.
3.3. Die Community veranstaltet in unregelmässigen Abständen gemeinsame Aktionen, kleine Wettbewerbe oder Preisausschreiben u.a., macht Photoausstellungen oder Futtertests, nimmt nach Möglichkeit an Messen teil und beteiligt sich an thematischen Magazin-, Radio- und Fernsehbeiträgen. Für ausgesuchte Kooperationen können die öffentlichen Profildarstellungen der Members auch in andere Medien publiziert werden, ohne jedoch private Daten weiterzugeben. Die Clubmitglieder sind aufgefordert, aktiv am Community-Leben teilzunehmen, jedoch ohne Anspruch auf eine bestimmte Leistungserbringung

4. Mitgliedsbeiträge
4.1. Es gelten die Tarife der Clubmitgliedschaft laut jeweils aktueller Preisliste. Die aktuelle Preisliste ist auf dem Formular "Registrierung als Member" online abgebildet. Der Community steht es zu, jederzeit Änderungen der Preise vorzunehmen, deren Wirksamkeit mit dem Tag der Veröffentlichung beginnt.
4.2. Der Vertrag gilt als abgeschlossen, sobald das Clubmitglied das Online-Registrierungsformular für "registrierte Member" mit Akzeptierung dieser AGB per Klick auf "Anmelden" abgeschickt hat. Das Clubmitglied verpflichtet sich gleichzeitig zu einer Zahlung des gewählten Beitrages binnen 10 Kalendertagen nach der Anmeldung. Der Clubbeitrag beinhaltet eine einmalige Servicepauschale für die Verwaltungsarbeit inkl. technische Wartung, Hosting- und Traffickosten der Website inklusive Prüfung und Veröffentlichung des individuellen Member-Profils, administrative Mitgliederservices und Redaktionsarbeit sowie für Datenschutz und Kontrollen gegen Spammer und Werbung etc. Kurz nach Einlangen des Clubbeitrages auf dem Konto der Community wird das neue Mitglied als "registriertes Members" freigeschaltet und darüber per eMail informiert.
4.3. Es bestehen Ausnahmeregelungen für alle Clubmitglieder, die sich bereits vor dem 1.9.2006 registriert hatten und mit einem ordentlichen Profil veröffentlicht sind. Solange diese Clubmitglieder sich an die AGB halten und ihren bestehenden Vertrag in Zukunft nicht kündigen oder wandeln, bleiben ihre Mitgliedschaften kostenfrei bestehen (Lifetime Membership). Diese Ausnahmeregelung ist nicht auf andere Personen übertragbar und endet unwideruflich, sobald die Mitgliedschaft auf eigenen Wunsch oder seitens der Community nach Maßgabe dieser Bestimmungen gelöscht wird.

5. Zahlungsbedingungen
5.1. Die Zahlung des gewählten Mitgliedsbeitrages ist vom Clubmitglied vollständig und selbsttätig jeweils binnen 10 Tagen nach der Registrierung als Member an die Community zu leisten. Dazu ist eine Überweisung mit Angabe des Nicknames als Zahlungszweck auf das Konto der Community zu leisten. Auf Wunsch kann eine Zahlungsbestätigung zum Ausdruck bereitgestellt werden.
5.2. Neben der Überweisung vom eigenen Bankkonto kann eine Online-Überweisung bzw. eine Kreditkartenzahlung vom PayPal-Konto des Clubmitgliedes auf das PayPal-Konto der Community ermöglicht werden.
5.3. Das Clubmitglied hat in jedem Fall für eine ausreichende Deckung seines Bankkontos zu sorgen. Zusätzliche Kosten für eine vom Clubmitglied zu vertretende Rückbuchung, Konto-Unterdeckung etc. sind selbst zu übernehmen und werden ggfs. nachberechnet. Die Community behält sich vor, eine Mahnung oder einen gesonderten Verwaltungsaufwand mit 10.- Euro in Rechnung zu stellen.

6. Vertragsverlängerung
6.1. Verlängerung ist gestrichen zugunsten der Lifetime-Memberships. Das Lifetime-Member muß seinen Vertrag nicht verlängern und muß keine weiteren Kosten tragen.

7. Vertragsauflösung
7.1. Das Clubmitglied im Status "Schnuppergast" kann jederzeit sein Profil löschen lassen, indem eine eMail an "team-at-tierfreund.com" mit dem Hinweis auf Kündigung geschickt wird. Wichtig zur Identifikation des Absenders ist die Angabe seiner zur Registrierung benutzten eMail und die Angabe des gewählten Nicknamens. Daraufhin wird das Profil mit Fotos sowie allen weiteren Daten des Members gelöscht. Sollte der Schnuppergast im kostenlosen Testmodus länger als 3 Monate ohne Aktivität verbleiben, hat die Community das Recht, den Datensatz ohne Angabe von Gründen zu löschen.
7.2. Das Clubmitglied im Status "registriertes Member" hat jederzeit, auch vor Ablauf der bezahlten Laufzeit das Recht, vom abgeschlossenen Vertrag zurückzutreten und den eigenen Datensatz unwiderruflich löschen zu lassen. Es ist keine Begründung anzugeben. Das "registrierte Member" hat jedoch kein Recht auf eine Rückerstattung der an die Community gezahlten Servicepauschale. Der Wunsch auf Datenlöschung erfolgt schriftlich an den Veranstalter (s. 3.1). Wichtig zur Identifikation des Absenders ist die Angabe der eMail lt. Registrierung und die Angabe des gewählten Nicknamens.
7.3. Das Clubmitglied im Status "registriertes Member" sollte sich regelmäßig um eine Aktualisierung seines Profiles bemühen. Wenn das registrierte Member länger als 6 Monate ohne Login, ohne Aktualisierung und ohne Aktivität der Community fernbleiben, hat die Community das Recht, den Datensatz ohne Angabe von Gründen zu löschen.
7.4. In der Anmeldung oder danach absichtlich oder in betrügerischer Absicht gemachte Falschangaben und andere Vertragsverletzungen können zivilrechtliche Schritte nach sich ziehen. Die Community behält sich in diesen Fällen vor, in Verdacht geratene Datensätze und die Verträge solcher Clubmitglieder ohne Angabe von Gründen sofort zu löschen Wird der Zugang eines Clubmitgliedes wegen Vertragsverstoßes gesperrt, wird die bereits gezahlte Servicepauschale einbehalten.

8. Haftung des Betreibers
8.1. Die Community übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit von Informationen, die von den Clubmitgliedern bereitgestellt wurden.
8.2. Die Community haftet nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter über persönliche Daten von Clubmitgliedern z. B. durch einen unbefugten Zugriff von "Hackern" auf die Datenbank. Leider kann das Internet keinen 100%-igen Schutz gegen Eindringlinge bieten, weshalb die Community nur die Nicknamen der Members abspeichert. Dieses Risiko trägt das Clubmitglied selbst. Soweit Informationen von Clubmitgliedern selbst Dritten zugänglich gemacht werden, kann die Community nicht dafür haften, daß diese Informationen mißbraucht werden.
8.3. Weiterhin kann die Community nicht für technisch begründete Übertragungsfehler oder Ausfälle haften. Die Community kann nicht den jederzeitigen Betrieb bzw. die Nutzbarkeit und Erreichbarkeit der Internetservices gewährleisten. Für solche Störungen oder Ausfälle kann keinerlei Haftung oder Minderungsanspruch betreffend der einmaligen Servicepauschale übernommen werden.

9. Datennutzung und -weitergabe
9.1. Es gehört zu den Grundsätzen der Community, die Privatsphäre der Clubmitglieder und die geltenden Datenschutzbestimmungen zu respektieren, weshalb die Community von Anbeginn keine persönlichen Daten des Members wie Name, Adresse oder Bankverbindung abfragt oder speichert. Innerhalb der Community kommunizieren die Mitglieder nur mit ihrem Nicknamen.
9.2. Die Community bedarf zum Betrieb des von ihm angebotenen Services einiger, weniger Daten des Clubmitgliedes. Das Clubmitglied erklärt sich damit einverstanden, daß seine Daten von der Community unter Beachtung der Datenschutzbedingungen elektronisch gespeichert und ausgewertet und ggfs. zur Gewährleistung der angebotenen Dienste auch an assoziierte Dienstleister weitergegeben werden.
9.3. Die Community ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, den Inhalt jedweden Textes sowie eingesandter Fotos bzw. Grafikdateien auf die diesen AGB zugrundeliegenden Richtlinien hin zu überprüfen und, wenn nötig, zu ändern oder zu löschen. Hiermit wird gem. § 33 Abs. 1 BDSG sowie § 4 Teledienst Datenschutz Verordnung darüber unterrichtet, daß die Community die Daten der Clubmitglieder in maschinenlesbarer Form maschinell bearbeitet.
9.4. Das Clubmitglied erklärt sich damit einverstanden, dass ihm die Community in Abständen Informationen zum Betrieb der Community, über Veranstaltungen und Neuigkeiten der Community sowie informelle Newsletter zusendet, die auch thematische Werbung beinhalten können.

10. Verantwortlichkeit und Pflichten des Clubmitgliedes
10.1. Das Clubmitglied ist für den Inhalt seiner Anmeldung und damit für die Informationen, die es über sich bereitstellt, allein verantwortlich. Das Clubmitglied versichert, daß die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und ihn persönlich beschreiben.
10.2. Das Clubmitglied verpflichtet sich, die Community von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für Clubmitglieder, wegen der Verletzung von Immaterialgüter oder sonstigen Rechten ergeben, freizustellen.
10.3. Ferner verpflichtet sich jedes Clubmitglied, den Service nicht mißbräuchlich zu nutzen, insbesondere:
- kein diffamierendes, sittenwidriges, politisch radikales oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material oder solche Informationen zu verbreiten, keine anderen Personen zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) Dritter zu verletzen,
- keine Daten heraufzuladen, die a) einen Virus, Wurm, Trojaner etc. enthalten (infizierte Software) oder b) Software oder anderes Material enthalten, das urheberrechtlich geschützt ist, es sei denn, das Clubmitglied selbst hat die Rechte daran oder die erforderlichen Zustimmungen,
- keine Maßnahmen vorzunehmen, die die Verfügbarkeit der Angebote für andere Clubmitglieder nachteilig beeinflußt, keine Werbeinformationen, keine Webadressen oder Hinweise auf andere Webangebote ohne Zustimmung der Community zu verbreiten, erst Recht nicht, wenn diese einem gewerblichen Zwecke dienen oder die anderen Clubmitglieder zu Angeboten mit ähnlichen Inhalten verleiten sollen (in diesem Fall ist bei Nachweis der Vorsätzlichkeit eine Vertragsstrafe von 1.000.- Euro an die Community zu zahlen),
- in der Personenbeschreibung (Profil) keine Namen, Adressen, Telefon- oder Faxnummern, E-Mail Adressen zu nennen,
- das eigene Zugangspasswort an eine andere Person zu überlassen oder Nichtmitgliedern die Nutzung der Website zu ermöglichen.
10.4. Bevor das Clubmitglied mit seiner Kommunikation auf der Community-Website gewerbliche oder geschäftliche Interessen verbinden will, muß es selbstätigen Kontakt zur Community (s. 3.1) aufnehmen und eine Partnerschaftsvereinbarung abschließen. Diese Vereinbarung wird ihm im Falle einer Zusage zugeschickt. Bei widerrechtlichem Mißbrauch der Community zu Werbezwecken kann die Löschung der Mitgliedschaft angeordnet werden. Weitere Schadensforderungen bleiben davon unberücksichtigt.

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht
11.1. Soweit rechtlich zulässig, ist der Gerichtsstand Kiel. Es gilt das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.

12. Sonstiges
12.1. Die Community ist berechtigt, dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums zu beauftragen, insofern für das Clubmitglied hierdurch keine Nachteile entstehen.
12.2. Vertragsänderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen, sofern in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nichts anderes bestimmt ist, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das Schriftformerfordernis gilt auch für den Verzicht auf dieses Formerfordernis.
12.3. Sollte eine Bestimmung des Vertrages oder der AGB unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag in seinem übrigen Inhalt davon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung gilt durch eine solche Bestimmung ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für etwaige Vertragslücken.


13. Externe Links Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, auch der unserer Werbepartner, bzw. unserer Contentpartner oder externen Anbieter von kostenpflichtigen Angeboten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf diesen Webseiten angebrachten Links.

Kiel 09/ 2010






Copyright 2005-2017, Tierfreund.com
Das #1 tierliebe Freunde Netzwerk - bekannt aus Presse und TV - wird immer vieler und bunter
rtl tiersendung
3sat tiersendung
zdf tiersendung
wdr tiersendung
ndr tiersendung
vox tiersendung
atv tiersendung

Die # 1 tierliebe Kontaktinitiative "Herrchen sucht Frauchen"